Ihr Bereich: Profi
Bereich wechseln
BK-Flex

BK-Flex

Bitumen-Dichtungsmasse

  • lösemittelhaltige Bitumen-Dichtungspaste
  • zum Abdichten von Anschlüssen und Durchbrüchen im Dach- und erdberührten Bereich
  • für außen
  • frostbeständig
  • sofort regenfest
  • Durchtrocknung: ca. 24 Stunden
  • Verbrauch: ca. 50 ml/m lfd. Fuge
Anwendungsbereiche
  • zum Abdichten von Anschlüssen und Durchbrüchen im Dach- und erdberührten Bereich
  • zum Schließen von Rissen und Fugen mit geringer Bewegung
  • zur Reparatur von fehlerhaften Stellen auf Dachbahnen
  • zur Ausbesserung undichter Dachrinnen, Anschlussbleche aus Alu, Blei, Kupfer oder Zink
  • zum Verkleben von Blechen auf saugfähigen Untergründen
  • für außen
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Rissüberbrückungsklasse:
Regenfestigkeit: sofort
Trocknungszeit: mindestens 24 Stunden
Temperaturbeständigkeit, dauerhaft: −20 °C bis +100 °C
PRODUKTVARIANTEN
ArtikelnummerArtikelGTIN/EAN 4004637Gebindegröße
85680 BK-Flex - 85680 7 310 ml/Kartusche
Produktmerkmale

Eigenschaften

  • frostbeständig
  • sofort regenfest
  • Durchtrocknung: ca. 24 Stunden
  • gebrauchsfertig
  • schnelle Hautbildung, sofort Regenfest
  • ausgezeichnete Haftung
  • hohe Standfestigkeit
  • rissüberbrückend
  • hohe UV-Beständigkeit
  • beständig gegen verdünnte Säuren und Laugen, Industrieabgase und Bewitterung
  • wasserfest

Normen und Richtlinien

  • güteüberwacht

Zusammensetzung

  • Materialbasis: Bitumen
  • mit Elastomer-Zusatz

Lieferform

  • 310 ml/Kartusche
Verarbeitung

Untergrund

Allgemein

  • haftet auf Bitumenbahnen, Beton, Zementfaserplatten, Stein, Putz, Glas, Metall und vielen Kunststoffen
  • nicht geeignet für die Anwendung auf expandiertem und extrudiertem Polystyrol

Beschaffenheit / Prüfungen

  • Der Untergrund muss trocken, tragfähig, sauber, staubfrei sowie frei von haftmindernden Rückständen, Trennmitteln, Ausblühungen und Sinterschichten sein.

Vorbereitung

  • Lose Teile, Staub und haftmindernde Verunreinigungen entfernen.

Verarbeitung

Temperatur

  • Nicht verarbeiten bei Luft- und Untergrundtemperaturen unter +0°C sowie über +35°C.

Auftragen / Verarbeiten

  • Bitumen-Dichtungsmasse aus der Kartusche auf die abzudichtende Stelle auftragen und bei Bedarf mit einem Spachtel verteilen. Bei niedrigen Außentemperaturen sollte das Material vor der Verarbeitung in einem temperierten Raum gelagert werden, um ein starkes Eindicken zu verhindern. Bitumen-Dichtungsmasse bildet schnell eine Oberflächenhaut und übernimmt somit bereits seine abdichtende Funktion.

Trocknung / Erhärtung

  • Die vollständige Durchhärtung ist von der Schichtdicke und Temperatur abhängig und dauert einige Tage.

Werkzeugreinigung

  • Werkzeuge und Geräte sofort nach Gebrauch mit geeigneten Lösemitteln reinigen.