Ihr Bereich: Profi
Bereich wechseln
SP

SP

Weiße Universal Spachtelmasse

  • weiße Universal Spachtelmasse
  • zum Schließen von Rissen und Löchern sowie zum Glätten von Unebenheiten bei Putzen, Mauerwerk und Beton
  • für außen und innen
  • hoher Weißheitsgrad verhindert ein Durchscheinen bei Tapeten und Anstrichen
  • Körnung: 0 – 0,3 mm
  • Verbrauch: ca. 1,3 kg/m² pro mm Schichtdicke
Anwendungsbereiche
  • zum Schließen von Rissen und Löchern sowie zum Glätten von Unebenheiten bei Putzen, Mauerwerk und Beton
  • für außen und innen
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Körnung: 0 – 0,3 mm
Farbe: weiß
Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +30 °C
Verarbeitungszeit: ca. 30 Minuten
PRODUKTVARIANTEN
ArtikelnummerArtikelGTIN/EAN 4004637Gebinde
29058 SP 8 - 29058 8 8 kg/Beutel
Produktmerkmale

Eigenschaften

  • hoher Weißheitsgrad verhindert ein Durchscheinen bei Tapeten und Anstrichen
  • Spezial-Weißzement
  • leichte Verarbeitung
  • hohe Haftung und Füllkraft
  • witterungs- und frostbeständig nach Erhärtung
  • hoher Weißheitsgrad verhindert ein Durchscheinen bei Tapeten und Anstrichen

Normen und Richtlinien

  • güteüberwacht

Lieferform

  • 4 kg/Beutel
  • 8 kg/Beutel
Verarbeitung

Untergrund

Vorbehandlung

  • Den Untergrund von losen Teilen und Staub gründlich reinigen und gut vornässen. Trennmittel und Farbreste sind zu entfernen.

Verarbeitung

Temperatur

  • Nicht verarbeiten und trocknen / abbinden lassen bei Luft-, Material- und Untergrundtemperaturen unter +5 °C und bei zu erwartendem Nachtfrost sowie über +30 °C, direkter Sonneneinstrahlung, stark erwärmten Untergründen und/oder starker Windeinwirkung.

Anmischen / Zubereiten / Aufbereiten

  • 1 kg Pulver in ca. 0,2 l sauberem Wasser einstreuen und knollenfrei und geschmeidig anmischen.

Auftragen / Verarbeiten

  • quick-mix Spachtelmasse mit Kelle oder Spachtel auftragen. Die Übergänge mit feuchtem Pinsel verstreichen.

Verarbeitbare Zeit

  • Das angemischte Produkt ist ca. 30 Minuten verarbeitbar.

Trocknung / Erhärtung

  • Vor ungünstigen Witterungsbedingungen (Regen, starker Wind, direkte Sonneneinstrahlung) schützen.

Werkzeugreinigung

  • Werkzeuge und Geräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Hinweise

  • Angrenzende Flächen und Bauteile (z. B. Fenster, Fensterbänke usw.) sorgfältig abdecken. Verunreinigungen sofort mit Wasser abwaschen.